Blog

  • Eingliederungsvereinbarung Mit der sogenannten Eingliederungsvereinbarung hat das JobCenter ein Mittel, mit welchem dem ALG-II-Empfänger Verpflichtungen wie Leistungen und Eigenbemühungen abverlangt werden können. Und zwar in dem Umfang, wie es in der Eingliederungsvereinbarung „vereinbart“ ...
  • einstweiliger Rechtsschutz Klagen dauert – insbesondere am Sozialgericht Berlin. Dennoch können wir in vielen Fällen eine schnelle Klärung der Angelegenheit herbeiführen. Auf dem Wege des einstweiligen Rechtsschutzes kann bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen ...
  • Das dauert… Immer wieder werden wir als Rechtsanwälte für Sozialrecht damit konfrontiert, dass Anträge unserer Mandanten schier endlos bearbeitet werden, ohne dass eine Entscheidung der Behörde getroffen wird. Das betrifft sowohl Anträge, ...
  • Auch das noch: JobCenter will Rente! Das passiert in letzter Zeit häufiger: Das JobCenter fordert einen ALG II – Empfänger auf, Altersrente zu beantragen, obwohl das reguläre Eintrittsalter für die Regelaltersrente noch garnicht erreicht ist. Und der Gesetzgeber ...
  • Ehrenamt Am 27. April 2014 war es wieder soweit: Wir veranstalteten unser alljährliches Chilli Con Carne in der Lichtenrader Suppenküche e.V. und konnten gemeinsam mit den vielen anderen ehrenamtlichen Helfern für ...
  • Was erlauben Jobcenter? Wer Sozialleistungen beantragt oder bezieht, ist zur Mitwirkung verpflichtet. Wer die ihm obliegenden Mitwirkungspflichten nicht oder nicht ausreichend erfüllt, darf damit rechnen, dass beantragte Leistungen verweigert oder bereits bewilligte Leistungen ...
  • Deutsche Rentenversicherung lehnt immer mehr Erwerbsminderungsrenten ab! Vorweg: Diese Angabe stützt sich nicht auf statistische Erhebungen, sondern gibt die Erfahrungen der Verfasser aus den letzten Monaten wieder. Wir, also die Rechtsanwälte Benjamin Grüning und Robert Grüning, Fachanwalt für ...
  • Beratungshilfe – was muss ich machen? 1. Wieso ein Berechtigungs-/ Beratungshilfeschein Insbesondere im Sozialrecht ist es ein häufiges Problem, dass die Bescheide nur schwer verständlich formuliert sind. Oftmals empfiehlt es sich, eine Beratung durch einen Rechtsanwalt im ...
  • Kindergeldanspruch des volljährigen verheirateten Kindes Das Finanzgericht Münster hatte in seinem Urteil vom 30.11.2012 (Az. 4 K 1569/12 Kg) festgestellt, dass für ein volljähriges und verheiratetes Kind auch dann ein Anspruch auf Kindergeld besteht, wenn ...
Fragen? Wir beraten Sie gerne. Senden Sie uns unverbindlich eine Nachricht über das Kontaktformular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass diese Angaben gespeichert werden.